Bezirksverband Koblenz-Montabaur

A- A A+

Karl-Heinz Totz

Vorsitzender der Senioren-Union im Bezirksverband Koblenz-Montabaur

Stellvertretender Vorsitzender der Senioren-Union im Landesverband Rheinland-Pfalz

Vorsitzender der Senioren-Union im Kreisverband Birkenfeld

Senioren-Union Koblenz-Montabaur

Herzlich Willkommen bei der Senioren-Union!

Die Senioren-Union hat bundesweit 56.000 Mitglieder. Mit ihren Gliederungen verfügt sie über eine flächendeckende Präsenz. Die SU vertritt lebensfroh und verantwortungsbewusst die Interessen der älteren Generation. Die christlich-demokratischen Senioren engagieren sich auf allen Ebenen auch und gerade mit den Jungen für eine gute Zukunft.

cdu seniorenunion komo logo

Aktuelles

Pflegestützpunkt und neues Betreuungsrecht: Informationen nicht nur für ältere Generation

Kreisverband Westerwald

Informativ und aufschlussreich waren die Ausführungen von Christiane Papaderakis zu der Arbeit der Pflegestützpunkte und zum neuen Betreuungsrecht.

Zu einer Informationsveranstaltung lud die Senioren-Union Westerwaldkreis nach Rennerod ein. Paula Maria Maaß begrüßte im Namen des Vorstandes die Teilnehmer, die Referenten Christi ane Papaderakis vom Pflegestützpunkt Bad Marienberg wie...

Weiterlesen

Ein neuer Generationenvertrag muss ökonomische, ökologische und soziale Aspekte zusammenführen.

Kreisverband Westerwald

Der Vorsitzende der Senioren-Union Westerwaldkreis Rainer Becher zeigte sich erfreut über die rege Teilnahme an einem sonnigen Samstagvormittag. Organisiert und geleitet wurde das Netzwerktreffen von Paula Maria Maaß (Westerwaldkreis) und Inge Drossard-Ginter (Kreis Limburg Weilburg)

Zu einem zweiten Netzwerktreffen trafen sich Vorstandsmitglieder der Senioren-Union Westerwald und Limburg-Weilburg mit Vorstandsmitgliedern der Jungen Union der Kreise Limburg-Weilburg und Westerwald Anfang Juni im Hofcafé an der Holzbachschlucht.

Weiterlesen

Senioren-Union wandert „wie früher die Schleffer“

Kreisverband Birkenfeld

„Wir sind begeistert, dass es der Wettergott für unsere heutige Wanderung so gut mit uns meint“, freuten sich über 30 Mitglieder und Freunde der Senioren- Union, die sich pünktlich am...

Weiterlesen

Senioren-Union besucht Edelsteinschleiferei Wild und Petsch in Kirschweiler

Kreisverband Birkenfeld

„Unser heutiger Besuch in der Firma Wild und Petsch Lapidaries in Kirschweiler wird ein ganz besonderes Erlebnis sein, denn Sie können Exponate von faszinierender Schönheit und hoher Schleifkunst bestaunen und...

Weiterlesen

Senioren- Union mit Slogan „Immer hellwach“ informierte über Betrugsmaschen am Telefon

Kreisverband Birkenfeld

„Ich bin begeistert, dass heute Mittag so viele Interessierte hierher gefunden haben um sich über die immer wieder aktualisierten Betrügereien am Telefon zu informieren“, begann Hauptkommissar Michael Lui vom Polizeipräsidium...

Weiterlesen

SeniorenUnion und CDU-Kreistagsfraktion begrüßen Fortschreibung der Seniorenpolitischen Konzeption

Kreisverband Westerwald

Der Ausschuss für Soziales, Gleichstellung und Gesundheit hat dem Kreistag einstimmig die Annahme der Fortschreibung der Seniorenpolitischen Konzeption für den Westerwaldkreis empfohlen. Ein entsprechendes Arbeitspapier wurde auf der Grundlage der...

Weiterlesen

Vorstandssitzung der Senioren-Union Kreisverbände Limburg-Weilburg und Westerwald

Kreisverband Westerwald

Große Sorgen bereiten den Vorstandsmitgliedern der Senioren-Union in den Kreisverbänden Westerwald und Limburg-Weilburg die Versorgungsschwierigkeiten mit Medikamenten, die zu schwerwiegenden gesundheitlichen Notfällen, insbesondere bei einer Krebserkrankung, führen können. Hier sei das Europaparlament gefordert, eine strategische pharmazeutische Produktion innerhalb von Europa in Zukunft zu gewährleisten.

Wirtschaftliche und gesellschaftliche Problemlösungen gelingen nur im europäischen Verbund In einer gemeinsamen Vorstandssitzung der Senioren-Union im Kreisverband Limburg-Weilburg und im Kreisverband Westerwald mit MdEP Ralf Seekatz in Rennerod tauschten sich die...

Weiterlesen

Stimmungsvoller Adventkaffee der Senioren-Union

Kreisverband Birkenfeld

Eine große Anzahl Mitglieder und Freunde der Senioren-Union fanden sich zum traditionellen Adventkaffee im kleinen Saal des VfL Algenrodt ein. „Gerade die Vorweihnachtszeit ist bestens geeignet, frohe und besinnliche Stunden...

Weiterlesen

Die Senioren-Union besucht das Kulturzentrum Goldener Stern in Baumholder

Kreisverband Birkenfeld

„Was macht man bei einem so schlechtem Wetter wie heute“, war die rhetorische Frage in der Begrüßungsrede von Josef Sesterhenn, „man legt sich auf die Couch oder geht ins Museum“...

Weiterlesen

Senioren-Union Andernach ließ sich qualifiziert informieren

Kreisverband Mayen-Koblenz

Sehr aufmerksam verfolgen die Teilnehmer der Senioren-Union den Vortrag von Oberst Dr. Akaltin

Russische Propaganda in Medien und sozialen Netzen Im gut gefüllten Pfarrsaal Maria Himmelfahrt in Andernach konnte der Vorsitzende der Senioren-Union Andernach zahlreiche Mitglieder und Gäste zum Vortrag zum Thema „Russische Propaganda...

Weiterlesen

CDU Ortsverband Dümpelfeld-Insul-Schuld wandert zur Sierscheider Kirmes

Kreisverband Ahrweiler

Bei leichtem Nieselregen marschierte man vom Parkplatz Fahrradweg Schuld in Richtung Sierscheid. Unterwegs wurden gesichtet: ein Römischer Gutshof, ein Eichhörnchen, ein Feldhase und ein Rothirsch. Zwischenzeitlich zeigte sich auch noch ein...

Weiterlesen

Senioren-Union Maifeld Informationsfahrt Aachen

Kreisverband Mayen-Koblenz

Mit 43 Teilnehmern hatte sich die CDU Senioren-Union Maifeld auf eine Informationsfahrt nach Aachen begeben. Während der Fahrt informierte der Vorsitzende Anton Reiter die Teilnehmer über das Thema: „Trickbetrüger treiben...

Weiterlesen

Warum kompliziert, wenn es auch einfach ginge - die Grundsteuerreform in Rheinland-Pfalz?

Kreisverband Mayen-Koblenz

(v.L.n.R) Anette Moesta MdL, Anton Reiter, David Kubis JU-Maifeld, Helga Fürst - Foto: SU Maifeld Clemens Neises

Auf Einladung der Maifelder Senioren-Union referierten die Landtagsabgeordneten Karina Wächter, Christof Reichert und Anette Moesta zur Grundsteuerreform im Bürgerhaus in Rüber. Die Veranstaltung war von Interesse und mit über 30...

Weiterlesen

Neuwahlen der Senioren-Union des Kreisverbandes Westerwald

Kreisverband Westerwald

Zum obligatorischen Gruppenfoto stellten sich die neugewählten Mitglieder mit dem Versammlungsleiter Dr. Stephan Krempel. Nicht auf dem Bild ist Hans Peter Krings.

Großer Vertrauensbeweis durch Wahlergebnisse Nach etlichen Anläufen konnte der alte Vorstand im Juni 2022 eine Mitgliederversammlung in Dernbach durchführen.  Freude über die Durchführung einer analogen Sitzung Der Vorsitzende Rainer Becher zeigte sich erfreut...

Weiterlesen

Sommerfest der Senioren-Union an der Fischwaid in Birkenfeld

Kreisverband Birkenfeld

„Ich freue mich, dass wir mehr als 60 Mitglieder und Freunde zu unserem Sommerfest, das wie in den vergangenen Jahren auf dem idyllischen Gelände des Angelsportvereins Fischwaid in Birkenfeld stattfindet...

Weiterlesen

Besuch im Europaparlament Brüssel

Kreisverband Mayen-Koblenz

Die Senioren-Union Andernach im Europaparlament in Brüssel mit MdEP Ralf Seekatz (v.r.)

Senioren-Union Andernach holte verschobene Fahrt nach Bereits vor 2 Jahren hatte die Senioren-Union Andernach alles fertig geplant für eine 4-tägige Busreise nach Brüssel, um die Einladung des damals neugewählten Europaabgeordneten Ralf...

Weiterlesen

Senioren-Union informiert sich: Europäische Akademie Otzenhausen GmbH und Keltendorf am Ringwall

Kreisverband Birkenfeld

Mit dem Besuch der Europäischen Akademie in Otzenhausen informierten sich die Teilnehmer über eine schon seit 1954 bestehende Einrichtung, die damals wie heute der Völkerverständigung dient. Einem Ort der Begegnung...

Weiterlesen

„Schlaganfall als Notfall“, Dr. med. Eicke referiert bei der Senioren-Union

Kreisverband Birkenfeld

„Alle zwei Minuten erleidet in Deutschland ein Mensch einen Schlaganfall, deshalb ist es wichtig die Vorzeichen früh genug zu erkennen um optimal handeln zu können“, begrüßte der Vorsitzende der Senioren-Union...

Weiterlesen

17. Bundesdelegiertenversammlung der Senioren-Union

Rheinland-Pfalz wieder zu dritt im Bundesvorstand

Für den Landesverband der Senioren-Union Rheinland-Pfalz wurden die bisherigen Mitglieder des Bundesvorstands Dr. med. Fred Holger Ludwig (links) und Karin Giovanella (2. v. links) wiedergewählt. Neu in den Bundesvorstand gewählt wurde Karl-Heinz Totz (rechts). Die Ehrenvorsitzende der Senioren-Union Rheinland-Pfalz und langjährige Stellvertretende Bundesvorsitzende, Helga Hammer (2. v. rechts), hatte auf eine erneute Kandidatur verzichtet.

Auf der 17. Bundesdelegiertenversammlung der Senioren-Union der CDU Deutschlands in Magdeburg, ist der seit 2002 amtierende Bundesvorsitzende Prof. Dr. Otto Wulff mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt worden. Auf Wulff entfielen 93,4 % der abgegebenen Stimmen.

Für den Landesverband der Senioren-Union Rheinland-Pfalz wurden die bisherigen Mitglieder des Bundesvorstands Dr. med. Fred Holger Ludwig (Bad Bergzabern) und Karin Giovanella (Altenkirchen) wiedergewählt. Neu in den Bundesvorstand gewählt wurde Karl-Heinz Totz (Idar-Oberstein). Auf den Landesvorsitzenden der Senioren-Union Rheinland-Pfalz, Dr. Ludwig, entfielen 73,9 %, auf Frau Giovanella 87,4 % und Herrn Totz 75,5 % der Delegiertenstimmen. Damit konnten sich alle drei Rheinland-Pfälzer über gute Wahlergebnisse unter den 19 Beisitzern des neu gewählten Bundesvorstands freuen.

Die Ehrenvorsitzende der Senioren-Union Rheinland-Pfalz und langjährige Stellvertretende Bundesvorsitzende, Helga Hammer (Mainz), hatte auf eine erneute Kandidatur verzichtet.

Die Grundsätze der Senioren-Union standen im Zentrum der Antragsberatungen der Bundesdelegiertenversammlung. Die 360 Delegierten und Gästen diskutierten, im Lichte des CDU Bundesparteitags Anfang Dezember, mit den drei Kandidaten für das Amt des CDU Vorsitzenden – Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, CDU Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz.

Hellwach für die Praxis

Informationen zur Umsetzung

Veröffentlicht am 27-05-2017:

Warum gerade ich? Altersarmut in Deutschland

Umfragen haben ergeben, dass das Alter in Deutschland zu den häufigsten Gründen gehört, aus denen Menschen diskriminiert werden. Das ist für die immer größer werdende Zahl von älteren Menschen so nicht hinnehmbar...

Weiterlesen

Veröffentlicht am 14-04-2016:

Mensch Opa gib Gas - Seniorinnen und Senioren im Straßenverkehr

Umfragen haben ergeben, dass das Alter in Deutschland zu den häufigsten Gründen gehört, aus denen Menschen diskriminiert werden. Das ist für die immer größer werdende Zahl von älteren Menschen so...

Weiterlesen

Veröffentlicht am 27-08-2015:

Hindernisfrei (Barrierefrei) Wohnen und Leben

Wir alle wollen gesund älter werden und wenn schon eine gesundheitliche Beeinträchtigung vorliegt, so lange als nur irgendwie möglich in unseren gewohnten vier Wänden, also zu Hause leben. Im Laufe eines...

Weiterlesen

Veröffentlicht am 15-06-2012:

SU Bezirksverband fordert Ehrenamtskarte

Der Bezirksverband Koblenz -Montabaur der Senioren-Union hat in seiner Oktobersitzung beschlossen, dass die inhaltlichen Forderungen für ehrenamtlich Tätige rasch umgesetzt werden und eine einheitliche Ehrenamtskarte für Rheinland Pfalz zeitnah eingeführt...

Weiterlesen

Geschäftsstelle SU KoMo

CDU-Bezirksverband Koblenz-Montabaur

Koblenzer Str. 48
56410 Montabaur

Tel. 02602 999 437
Fax 02602 999 435

E-Mail: info@cdu-komo.de

Newsletter

newsletter

 

Für den Newsletter der
Senioren-Union-Deutschland 
anmelden!

Senioren-Union

Senioren-Union
Bundesverband

Senioren-Union
Landesverband Rheinland-Pfalz

Klicken Sie hier, um sich den Artikel anzuhören! Entwickler GSpeech

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.